Liebst du die Macht oder bist du frei?

image

Advertisements

1 Kommentar

  1. Oh ja, man versucht ‚Probleme‘ immer auf irgendwelche äußere Ursachen zu beschränken. Nie wird ‚tiefgründiger‘ gesucht. Wohl, weil das Wühlen selbst zu dem Schluss kommen liese, das demnach eine Vielzahl aller Menschen -auch jene, welche an der Ergründung dieser Fragen beteiligt sind- an genau diesen Drogen hängen müssten, welche immer wieder als böser Bube abgestraft werden.

    Man lenkt seine Aufmerksamkeit lieber vom Brennpunkt weg, indem man sich stattdessen Ausweich-Symptome hernimmt und an ihnen herumdoktort; damit niemand dazu angehalten wird nachzudenken, sondern ruhigen Gewissens mit dem Finger auf etwas zeigen kann, das verabscheuungswürdig ist. Wer zeigt schon gern mit dem Finger auf sich selbst?

    Ignoranz ist eine wirklich tolle Sache.. :o))

    Lieben Gruß,
    Blarksel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s