Bist du schon glücklich?

Da ich momentan leider viel zu wenig Zeit habe, mein Blog zu bedienen, reblogge ich heute mal etwas, das mir aus dem Herzen spricht:
Ein Punkt der Dinge aus der Liste von Papst Franziskus, die glücklich(er) machen…
Ich liebe Listen! Und solche Listen ganz besonders!
Gestern durfte ich am 51. Kinderradiologen-Kongress in Bern einem Referat des Zukunftsforschers Hannes Rohner (er selbst mag sich zwar nicht so nennen, doch ich finde grad kein passenderes Wort) zuhören, der sich damit beschäftigt, welche Werte in welchen Zeiten in der Gesellschaft Priorität haben und diese demnach beeinflussen und gestalten. Er hat in seinen Untersuchungen herausgefunden, dass den aktuell 12-Jährigen unter anderem Begriffe wie Engagement mit Sinn, Natürlichkeit, Gerechtigkeit und Transparenz wichtig sind. Zusammengefasst sagt Hannes Rohner, dass wir uns in der Dekade der „Nachhaltigkeit“ befinden, nachdem zum Beispiel in der Nachkriegsdekade „Wohlstand“ angestrebt wurde.
Mehr zu Hannes Rohner: http://www.b4u.ch/32609.html oder auch im Interview als Podcast von SRF http://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/hannes-rohner-familie-und-gemeinsinn-sind-wieder-mehr-gefragt-2.
Also was macht Menschen in Zukunft glücklich? Das muss sich letztlich jede/r selbst beantworten. Allein die Tatsache, dass ich dies für mich persönlich herausgefunden habe, macht mich glücklich und ich werde in meinem nächsten Beitrag mehr darüber schreiben… versprochen!
Das Zitat von Hannes Rohner sagt, worum es geht: «Aussagen zu machen zu Entwicklungen kann auch mit der Suche nach Wahrheit zu tun haben».

Tim Zimmermann

“I think a question that we’re not asking ourselves is: ‘Isn’t humanity committing suicide with this indiscriminate and tyrannical use of nature?’”

–Pope Francis (from his list of tips to becoming a happier person).

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s